HOME | IMPRESSUM | SITEMAP | KIT-BIBLIOTHEK MOBIL | KIT

Automatic Transl.
 

Archiv für die Kategorie ‘E-Texte, Multimedia, Internet’

Open-Access-Zeitschriften der Optical Society of America nicht mehr vom KIT-Publikationsfonds gefördert

Bis Publikationsjahr 2016 sind Open-Access-Artikel von KIT-Autoren bei der Optical Society of America (OSA) über den KIT-Publikationsfonds bis zu einer Summe von 2.000 EUR (inkl. Mwst.) gefördert worden.
Die OSA hat zum 01. Januar 2017 die Konditionen für Autoren und Nutzer von Artikeln in ihren Open-Access-Zeitschriften geändert. CC-BY-Lizenzen sind nur noch gegen einen Aufpreis pro Artikel […]


bwDataDiss-Partnertreffen am 10. Februar an der KIT-Bibliothek

Am 10.02.2017 fand das erste Partnertreffen des Projekts bwDataDiss an der KIT-Bibliothek Karlsruhe statt. Dabei drehte sich alles um den neuen Hochschulservice rund um das Publizieren und Archivieren von Forschungsdaten.
BwDataDiss ist ein Dienst, der Hochschulen des Landes Baden-Württemberg dabei unterstützt, über ihre Repositorien auch Forschungsdaten publizieren und archivieren zu können. Damit müssen weitere baden-württembergische Hochschulen […]


Höhere Artikelgebühren in hybriden Zeitschriften als in Open-Access-Zeitschriften

Mit öffentlichen Mitteln geförderte Forschungsresultate sollen öffentlich und kostenfrei für jedermann zugänglich sein. Basierend auf diesem Leitsatz wird das Ziel verfolgt, das heutige subskriptionsbasierte Publikationssystem in Richtung Open Access (OA) zu transformieren.
Die finanziellen Aufwände für peer-reviewte Publikationen in reinen Open-Access-Zeitschriften im Vergleich zu Veröffentlichungen in hybriden Zeitschriften werden in diesem Kontext zunehmend gegenübergestellt. Hybride Zeitschriften […]


Störungen beim DIVA-Service behoben

Der DIVA-Service der KIT-Bibliothek (mediaservice.bibliothek.kit.edu) war zeitweise gestört. Diese Störungen sind jetzt behoben.
Ihr Medienzentrum


Sichtbarkeit und Nutzung von Zeitschriften verdoppelt sich dank SCOAP³

Gold Open Access für wissenschaftliche Artikel der Hochenergiephysik.
SCOAP³ startete im Januar 2014 und hat bisher rund 13.400 Artikel in zehn Zeitschriften befördert. Die vier publikationsstärksten Zeitschriften bei SCOAP³ stellen die Verlage Elsevier und SpringerNature.

Elsevier gab nun bekannt, dass sich die Downloadzahlen der Zeitsschriften Physics Letter B und Nuclear Physics B verdoppelt haben, seit sie Open […]


Ab sofort Zugang zur Datenbank „SAE Technical Papers“ auch im HsKA-Netz

Die Datenbank „SAE Technical Papers“ ist nicht nur für das KIT-Netz, sondern ab sofort auch für das Netz der Hochschule Karlsruhe (HsKA) lizenziert.
Die „SAE Technical Papers“ sind über die Plattform SAE Mobilus, der zentralen Ressource für Mobilitätstechnologien, zugänglich.
Zugang erhalten Sie

direkt über http://rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/detail.php?bib_id=fbhka&colors=&ocolors=&lett=fs&tid=0&titel_id=12517
oder über eine Suche im KIT-Katalog.


KIT-Bibliothek Süd: Veranstaltung “Förderung von Open Access-Publizieren am KIT” am 5. April 2016

Der Vortrag gibt neben einer allgemeinen Einführung in den Themenbereich „Open Access“ einen Überblick über die verschiedenen Aspekte der Förderung des Open Access-Publizierens am KIT: Publikationsdienste der KIT-Bibliothek, DFG-geförderter KIT-Publikationsfonds, „Institutionelle Mitgliedschaften“ des Karlsruher Instituts für Technologie.

* Referentin: Silke Gerber, Simone Merkel
* Datum und Uhrzeit: 05.04.2016, 11-12 Uhr
* Ort: KIT-Bibliothek Süd, Vortragsraum 3.OG Neubau
* Teilnehmerkreis: Alle Interessierten
* Anmeldung: Erforderlich
* Tel.: +49 721 608-43111
* E-Mail: anmeldung@bibliothek.kit.edu


Einführung in Zotero am 16.03.2016

Die Literaturverwaltungssoftware Zotero unterstützt beim Sammeln, Verwalten und Zitieren unterschiedlicher Online- und Offline-Quellen.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Nutzer ohne Vorkenntnisse in Zotero. Anhand von praktischen Übungen werden die Grundfunktionen des Programms erläutert. Es wird darum gebeten, wenn möglich den eigenen Laptop mitzubringen, da von der Bibliothek nur eine begrenzte Anzahl an Laptops für die Teilnehmer zur Verfügung gestellt werden kann. Falls Sie einen Laptop benötigen, teilen Sie uns dies bitte bei der Anmeldung mit!

Wenn Sie Ihren eigenen Laptop mitbringen, installieren Sie bitte vor der Schulung Zotero in der aktuellsten Version, verfügbar unter https://www.zotero.org/download/.

Zotero ist kostenlos und plattformunabhängig (Windows, Mac OS, Linux) nutzbar.

*Datum, Uhrzeit: 16.03.2016, 16–17.30 Uhr
*Treffpunkt: Campus Süd, Vortragsraum, 3.OG Neubau der KIT-Bibliothek Süd
*Teilnehmerkreis: Alle Interessierten
*Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen
*Anmeldung: Erforderlich
*Tel.: +49 721 608-43111
*E-Mail: anmeldung@bibliothek.kit.edu


EVASTAR-Daten im KIT-Katalog

Ab sofort sind die Publikationen von EVASTAR, dem Verzeichnis wissenschaftlicher Publikationen von Mitgliedern des KIT Campus Süd, aus dem KIT-Katalog Classic entfernt und im KIT-Katalog nur noch über den Reiter „EVASTAR“ recherchierbar.

Damit dient der KIT-Katalog Classic als reiner Bestandsnachweis von Medien der KIT-Bibliothek. Die bibliographischen Daten von EVASTAR sind aber weiterhin im KIT-Katalog Plus verzeichnet.
Der […]


Effizient recherchieren in internationalen Datenbanken – Einführung in Google Scholar am 15.12.2015

Google bietet mit Scholar eine spezielle Suchmaschine für wissenschaftliche Quellen, v.a. Zeitschriftenaufsätze an. Seit 2004 ist Scholar online und hat sich zu einer ernsthaften Alternative zu Literaturdatenbanken wie dem KIT-Katalog Plus, Web of Science oder Scopus entwickelt. Im Workshop werden ausgehend von Google Websuche die Suchmöglichkeiten von Google Scholar vorgestellt und Wege zur effizienten Nutzung gezeigt.

* Referent: Prof. Dr. Michael Mönnich
* Termin: 15. Dezember 2015, 16.00 Uhr
* Ort: Campus Süd, Vortragsraum 3.OG Neubau der KIT-Bibliothek Süd
* Teilnehmerkreis: Alle Interessierten
* Anmeldung: Erwünscht
* Tel.: 0721/608-43111
* E-Mail: anmeldung@bibliothek.kit.edu


Archive


 
 

Powered by WordPress | Layout based on YAML | Theme YAML Green by dynamicinternet

NACH OBEN