Kulturelle Überlieferung – digital 2

Caroline Y. Robertson-von Trotha, Ralf H. Schneider (Hg.)
Digitales Kulturerbe. Bewahrung und Zugänglichkeit in der wissenschaftlichen Praxis.

Über das Buch: Der Zugang zu unserem Kulturerbe ist heute zumeist digital geprägt. Kulturgüter, die nicht unmittelbar über das Internet zugänglich sind, drohen an Aufmerksamkeit zu verlieren. Als Zeitzeugen dieses Wandels liegt es an uns, die digitale Zukunft unseres Kulturerbes verantwortungsvoll mitzugestalten.

Der zweite Band der Reihe „Kulturelle Überlieferung – digital“ stellt zum einen Werkstattberichte vor, die Einblicke in die Arbeit sorgfältiger und aufwendiger Aufbereitung digitalisierter Bestände wie auch in die Pflege ursprünglich digitaler Artefakte geben. Zum anderen diskutieren die Autorinnen und Autoren die Chancen, Herausforderungen und Gefahren, die sich im Umgang mit dem Kulturerbe und im Zuge von Maßnahmen der Bewahrung und Zugänglichmachung auftun.

Mit Beiträgen von: Elke Bauer; Ilvio Bruder, Holger Meyer, Alf-Christian Schering und Christoph Schmitt; Frank Dührkohp; Ulrike Enke; Doris Annette Hartmann und Andreas Oberhoff; Georg Hohmann und Mark Fichtner; Thorolf Lipp; Arpine Maniero; Wiebke Oeltjen; Mieke Pfarr-Harfst; Gunther Reisinger
und Mario Röhrle; Annely Rothkegel; Jana Weitkamp.

Über "Kulturelle Überlieferung - digital" (1 Artikel)

Die Reihe „Kulturelle Überlieferung – digital“ wurde im Jahr 2011 als Initiative des am ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale des KIT gegründeten Kompetenzzentrums für kulturelle Überlieferung, dem Center of Digital Tradition (CODIGT), ins Leben gerufen. Anliegen des Kompetenzzentrums CODIGT ist die Durchführung von Forschung, Beratung und Koordination zu heutigen und zukünftigen Anforderungen, Fragen und Problemen der digitalen Langzeitarchivierung von Daten aus Wissenschaft und Kultur. Die Reihe „Kulturelle Überlieferung – digital“ dient der Zusammenschau von Forschungs- und Arbeitsergebnissen auf diesem Gebiet, mit dem Ziel, zur Vernetzung und dem interdisziplinären Austausch zwischen Theorie und Praxis beizutragen.


https://blog.bibliothek.kit.edu/ksp
Veröffentlicht unter Geisteswissenschaften, KSP Series and Congresses
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bitte geben Sie die korrekte Lösung ein bevor Sie den Kommentar abschicken