Tian, Wei: KSP Portrait – 10 Fragen an Wei Tian

Wei Tian wurde 2019 an der KIT-Fakultät für Maschinenbau des Karlsruher Instituts für Technologie promoviert. Im Wissenschaftsverlag des KIT ist soeben seine Publikation Novel Aggregated Solutions for Robust Visual Tracking in Traffic Scenarios (Schriftenreihe / Institut für Mess- und Regelungstechnik, Karlsruher Institut für Technologie ; 44) erschienen. Im KSP Portrait erfahren Sie Näheres über Autor und Werk. Weitere biographische Informationen und Kontaktdaten finden Sie am Ende dieses Beitrags.

1. Soeben ist Ihre Veröffentlichung Novel Aggregated Solutions for Robust Visual Tracking in Traffic Scenarios erschienen. Wie würden Sie den Inhalt in drei, vier Sätzen zusammenfassen?
This thesis proposes novel approaches for object tracking in challenging scenarios like severe occlusion, deteriorated vision and long range multi-object reidentification. All these solutions are only based on image sequence captured by a monocular camera and do not require additional sensors. Experiments on standard benchmarks demonstrate an improved state-of-the-art performance of these approaches. Since all the presented approaches are smartly designed, they can run at a real-time speed.

2. Was war Ihre Motivation dieses Buch herauszugeben, wie kamen Sie zu diesem Thema?
Promotionsthema

3. Wie lange hat es gedauert von der Idee bis zum fertigen Manuskript?
3 Jahre

4. Stichwort „Manuskript“: Schreiben Sie an einem PC, Notebook, Tablet oder mit dem Stift?
PC

5. Gibt es bestimmte Werkzeuge, Services oder Techniken, die Sie beim Schreiben als besonders hilfreich empfinden?
Google Scholar

6. Was bereitet Ihnen beim Schreiben die größte Freude?
Viel Stress am Anfang weil ich wusste nicht, wie zu schreiben. Der größte Freude war am Ende des Schreibens.

7. Wie entspannen Sie während des Schreibprozesses? Was tun Sie um abzuschalten, um sich zu erholen?
Kurzen Urlaub nehmen.

8. Wenn Sie es sich wünschen dürften: Welchen Bestseller der Wissenschafts- oder Literaturgeschichte hätten Sie gerne selbst geschrieben?

9. Wenn Sie drei andere, aktuelle Veröffentlichungen zu Ihrem Fachgebiet empfehlen dürften, welche drei wären das?

10. Sie haben Ihr Buch im „KIT Scientific Publishing“, dem Wissenschaftsverlag des KIT, veröffentlicht. Warum haben Sie sich für diesen Verlag entschieden?
Empfehlung von Freunden.

Wei TianÜber Wei Tian (1 Artikel)

2013.10 - 2019.09 Working as a Ph.D. student at Institute of Measurement and Control Systems (MRT), Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Karlsruhe, Germany. The research areas are vision-based robust environment perception and object tracking in traffic scenarios. Also participated in project Abalid (Abbiegeassistent für Lkw mit 3D-LIDAR-Sensorik, supported by BMBF). The PhD thesis is "Novel Aggregated Solutions for Robust Visual Tracking in Traffic Scenarios".


https://blog.bibliothek.kit.edu/ksp
Veröffentlicht unter Autorinnen und Autoren, KSP Portraits, Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bitte geben Sie die korrekte Lösung ein bevor Sie den Kommentar abschicken