HOME | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP | KIT-BIBLIOTHEK MOBIL | KIT

Automatic Transl.
 

Archiv für die Kategorie ‘Open Access & Bibliometrie’

Tutorial zur Erstellung einer ORCID ID

Die Herkunft wissenschaftlicher Erkenntnis eindeutig nachzuvollziehen, ist in Zeiten einer immer komplexer und schneller werdenden Wissenschaftskommunikation von großer Bedeutung. Die eindeutige elektronische Zuordnung von Publikation und Autoren wird durch ORCID (Open Researcher and Contributor ID), einem nicht-proprietäreren, alpha-nummerischen Code ermöglicht. Dies ist sinnvoll, da verschiedene Autoren gleiche Namen haben, Namen sich ändern (z. B. bei […]


„Read & Publish-Vereinbarung“ des KIT mit dem Verlag Cambridge University CUP

Seit 2019 besteht eine „Read & Publish-Vereinbarung“ des KIT mit dem Verlag Cambridge University Press. Korrespondierende Autorinnen und Autoren des KIT haben die Möglichkeit, ihre Publikationen in den rund 290 Hybrid-Zeitschriften des Verlages ohne weitere Kosten und ohne Deckelung der Artikelzahl im Open-Access-Modell zu veröffentlichen. Zur Auswahl stehen je nach Zeitschrift verschiedene Creative-Commons-Lizenzen. Die KIT-Bibliothek […]


ECS-Plus-Lizenz für KIT-Autorinnen- und Autoren

Für das KIT besteht eine ECS-Plus-Lizenz. Damit sind die KIT-Autorinnen- und Autoren (Corresponding bzw. Submitting Author) berechtigt, ihre Artikel kostenfrei und ohne Begrenzung der Artikelzahl als Open-Access-Veröffentlichung in diesen beiden Zeitschriften zu publizieren: Journal of The Electrochemical Society ECS Journal of Solid State Science and Technology Informationen zum ECS-Open-Access-Prozess entnehmen Sie bitte folgendem Flyer: “Wie […]


RSC Royal Society of Chemistry im “Publish & Read Modell” für KIT-Autoren

Die KIT-Bibliothek bezieht die Zeitschriften der RSC seit 2019 in einem „Read & Publish-Modell“. Korrespondierende Autoren des KIT haben die Möglichkeit, ihre Publikationen ohne weitere Kosten und ohne Deckelung der Artikelzahl im Open Access-Modell zu veröffentlichen. Zur Auswahl stehen die CC-Lizenzen CC BY und CC BY-NC. Die KIT-Bibliothek empfiehlt CC BY. Im Jahr 2019 unterstützt […]


Informationsplattformen zum Forschungsdatenmanagement arbeiten künftig zusammen

Die Informationsplattformen zum Forschungsdatenmanagement (FDM), forschungsdaten.org und forschungsdaten.info, werden ihre Angebote perspektivisch zusammenführen. Darauf haben sich Vertreterinnen und Vertreter beider Initiativen kürzlich verständigt. forschungsdaten.info bietet derzeit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aller Disziplinen einführende Beiträge zum FDM; forschungsdaten.org stellt Informationen zu aktuellen Entwicklungen für FDM-Profis in Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen bereit. Ziel der neuen Kooperation ist es, […]


KITopen-Monatsstatistik Januar 2019 erschienen

KITopen ist das zentrale Repository des KIT. Es weist die Forschungsleistungen des KIT nach und wird laufend aktualisiert. Die jetzt erschienene Monatsstatistik Januar 2019 gibt unter anderem einen Überblick über den Stand von Open Access am KIT und listet die Top-Publikationen aus KITopen auf.


Meldung von Veröffentlichungen am KIT – die KIT-Bibliothek unterstützt Sie dabei

Seit Januar dieses Jahres besteht am KIT eine zentrale Meldepflicht für Publikationen von allen wissenschaftlich tätigen Personen. Hintergrund dafür ist, dass das KIT den zentralen Nachweis des gesamten Forschungsoutputs anstrebt und aus diesem Grund alle Publikationen zentral im Repository KITopen nachweisen möchte. Zusätzlich sollen die Forschungsleistungen nach den Prinzipien des Open Access weltweit im Internet […]


Neuer Flyer “Die Fachreferentinnen und Fachreferenten der KIT-Bibliothek”

Die Fachreferentinnen und Fachreferenten der KIT-Bibliothek bieten Studierenden und Forschenden ein breites Spektrum an Serviceleistungen rund um Studium, Forschung und Lehre. Dieses umfasst unter anderem die Bereiche Fachrecherchen, Semesterapparate und Handbibliotheken, wissenschaftliches Publizieren und Open Access sowie Forschungsdaten und Bibliometrie. Informationen dazu sowie zur Betreuung der einzelnen Fachgebiete finden Sie in dem neu erschienenen Flyer, […]


Projekt DEAL / Erster Vertragsabschluss mit Wiley

Im Rahmen des Projekts DEAL konnte ein erster Vertragsabschluss für ein bundesweites Publish&Read-Modell mit dem Verlag Wiley ab 15. Januar 2019 erzielt werden. Der wegweisende Vertrag wurde heute in Berlin unterzeichnet. Für das KIT bedeutet dies, dass ein dauerhafter Zugriff auf das gesamte Portfolio an elektronischen Zeitschriften von Wiley besteht (aktuell rund 1.700 Titel), dauerhafte […]


KITopen-Monatsstatistik Dezember 2018 erschienen

KITopen ist das zentrale Repository des KIT. Es weist die Forschungsleistungen des KIT nach und wird laufend aktualisiert. Die jetzt erschienene Monatsstatistik Dezember 2018 gibt unter anderem einen Überblick über den Stand von Open Access am KIT und listet die Top-Publikationen aus KITopen auf.


Archive


 
 

Powered by WordPress | Layout based on YAML | Theme YAML Green by dynamicinternet

NACH OBEN