HOME | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP | KIT-BIBLIOTHEK MOBIL | KIT

Open-Access-Zeitschriften der Optical Society of America nicht mehr vom KIT-Publikationsfonds gefördert

LogoBis Publikationsjahr 2016 sind Open-Access-Artikel von KIT-Autoren bei der Optical Society of America (OSA) über den KIT-Publikationsfonds bis zu einer Summe von 2.000 EUR (inkl. Mwst.) gefördert worden.

Die OSA hat zum 01. Januar 2017 die Konditionen für Autoren und Nutzer von Artikeln in ihren Open-Access-Zeitschriften geändert. CC-BY-Lizenzen sind nur noch gegen einen Aufpreis pro Artikel erhältlich. Autoren, die ohne Zahlung des Aufpreises publizieren, sind gehalten, die ausschließlichen Nutzungsrechte an den Verlag abzutreten. Damit hat der Autor nur noch eingeschränkte Rechte an seinem Artikel. So darf er seinen Artikel auf einem institutionellen Repository nur noch mit  eingeschränktem Zugang und nicht in der vom Verlag veröffentlichten Version, sondern in der „Author Accepted Version“ veröffentlichen.

Vor diesem Hintergrund werden Publikationen in OSA- Zeitschriften nicht mehr durch den Publikationsfonds des KIT zentral gefördert.


Archive


 
 

Powered by WordPress | Layout based on YAML | Theme YAML Green by dynamicinternet

NACH OBEN