HOME | IMPRESSUM | SITEMAP | KIT-BIBLIOTHEK MOBIL | KIT

Europeana jetzt via KVK suchbar

Europeana_LogoÜber den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt auch in Europeana recherchiert werden. Europeana umfasst digitale Bestände (Bilder, Texte, Tonaufnahmen, Videos) in Europas Museen, Bibliotheken, Archiven und audio-visuellen Sammlungen. Zur Zeit sind über 30 Millionen Objekte nachgewiesen.

Etwa 1.500 Institutionen tragen zu Europeana bei. Bekannte Namen wie die British Library in London, das Rijksmuseum in Amsterdam und der Louvre in Paris sind dabei, aber auch kleinere Einrichtungen aus ganz Europa. Gemeinsam erlauben es diese Sammlungen, Europas Geschichte von den Ursprüngen bis zur Gegenwart zu erkunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.europeana.eu/portal/.

Mit Europeana können jetzt insgesamt 70 Nachweissysteme über den KVK abgefragt werden. Die Startseite des KVK finden Sie unter www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html, Europeana ist dort im Bereich “Digitale Medien“ gelistet.

Informationen teilweise dem Datenbank-Infosystem (DBIS) entnommen.


Archive


 
 

Powered by WordPress | Layout based on YAML | Theme YAML Green by dynamicinternet

NACH OBEN