Blog Archives

Katalog der Biodiversity Heritage Library (BHL) jetzt im KVK

Über den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt im Katalog der Biodiversity Heritage Library recherchiert werden.

Logo Biodiversity Heritage LibraryDie Biodiversity Heritage Library arbeitet als ein weltweites Konsortium von über 80 Partnern aus den Bereichen Naturgeschichte, Botanik, Forschung und Nationalbibliotheken, die gemeinsam daran arbeiten,

Weiterlesen &#8250



K10plus-Verbundkatalog jetzt anstelle von GBV und SWB im KVK

GrafikÜber den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt im K10plus-Verbundkatalog recherchiert werden. Der K10plus-Verbundkatalog ersetzt die beiden Verbundkataloge GBV (Gemeinsame Bibliotheksverbund zahlreicher norddeutscher Bundesländer) und SWB (Südwestdeutscher Bibliotheksverbund), die bisher schon via KVK durchsucht werden konnten.

Der K10plus-Verbundkatalog umfasst etwa 200 Millionen Bestandsnachweise.

Weiterlesen &#8250



Virtueller Katalog Theologie und Kirche jetzt im KVK

Über den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt im Virtuellen Katalog Theologie und Kirche (VThK) recherchiert werden. Der VThK ist ein Meta-Katalog, der über 8 Millionen Medien – darunter über 1 Million Aufsätze – aus kirchlich-wissenschaftlichen Bibliotheken im deutschsprachigen Raum umfasst.

Er versteht sich als zentrales Nachweisinstrument im Internet für elektronisch verfügbare Katalogdaten der Bestände wissenschaftlicher Bibliotheken in kirchlicher Trägerschaft sowie theologischer Spezialsammlungen in Bibliotheken in staatlicher Trägerschaft im deutschsprachigen Raum.

Weiterlesen &#8250



23 Jahre Karlsruher Virtueller Katalog (KVK)

Auf den Tag genau 23 Jahre ist es her, dass eine der meist genutzten bibliothekarischen Suchmaschinen Deutschlands, der Karlsruher Virtuelle Katalog (KVK), online gegangen ist.

Am 26.07.1996 wurde der von der Universitätsbibliothek und der Informatik-Fakultät gemeinsam entwickelte Meta-Katalog zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt.

Weiterlesen &#8250



Virtuelle Deutsche Landesbibliographie jetzt im KVK

ScreenshotÜber den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt in der Virtuellen Deutsche Landesbibliographie (VDL), dem Meta-Katalog zum Nachweis landeskundlicher Literatur in Deutschland, recherchiert werden.

Die VDL ist ein gemeinsames Portal aller Landesbibliographien. Das Portal basiert auf der Technologie des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) und ist schrittweise seit 2001 aufgebaut worden.

Weiterlesen &#8250



DFG-Projekt NatHosting II zur langfristigen Sicherung digitaler wissenschaftlicher Veröffentlichungen unter Beteiligung des KIT

LogoUm den Zugriff auf digitale wissenschaftlichen Inhalte, die von wissenschaftlichen Fachverlagen angeboten und zum Beispiel von den Bibliotheken lizenziert werden, störungsfrei sicherzustellen, ist eine deutschlandweit anwendbare Gesamtstrategie notwendig.

Nachdem in der ersten Projektphase des DFG-Projektes (2014 – 2016) dafür bereits ein zweigleisiges Hosting-Konzept entwickelt wurde, stellt NatHosting II (2018 – 2021) den dauerhaften und störungsfreien Zugriff auf lizenzierte,

Weiterlesen &#8250



DART-Europe E-theses Portal jetzt im KVK

LogoÜber den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt im DART-Europe E-theses Portal recherchiert werden.

DART-Europe ist eine Vereinigung von Bibliotheken und Bibliothekskonsortien, die gemeinsam das Ziel verfolgen, den weltweiten Zugang zu europäischen Dissertationen zu verbessern. DART-Europe wird unterstützt von LIBER (Ligue des Bibliothèques Européennes de Recherche).

Weiterlesen &#8250



Verzeichnis Deutscher Drucke des 18. Jahrhunderts jetzt im KVK

Über den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt im Verzeichnis Deutscher Drucke des 18. Jahrhunderts (VD18) recherchiert werden.

“In dieser Datenbank finden Sie die Katalogisate aller Monographien und Zeitschriften, die seit 2009 im Projekt “Digitalisierung und Erschließung der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 18.

Weiterlesen &#8250



Estnischer Verbundkatalog jetzt im KVK

LogoÜber den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt im estnischen Verbundkatalog ESTER, der neben anderen Katalogen auch den der estnischen Nationalbibliothek in Tallinn umfasst, recherchiert werden.

“Online catalogue ESTER is the shared catalogue of 17 major Estonian libraries. The catalogue also contains records of items stored in university colleges and special libraries.

Weiterlesen &#8250



Antiquariat.de jetzt im KVK

LogoÜber den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt auch in antiquariat.de recherchiert werden.

Antiquariat.de ist eine Gemeinschaftsplattform, auf der aktuell etwa 400 Antiquariate, vorwiegend aus Deutschland, aber auch Österreich, der Schweiz und weiteren Ländern, antiquarische Bücher sowie andere Artikel aus dem Antiquariat anbieten.”

Weiterlesen &#8250



    Kategorien

    Archiv

Top