HOME | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP | KIT-BIBLIOTHEK MOBIL | KIT

Wissenschaftliches Publizieren im Open Access Zeitalter – Informationsveranstaltung für BibliothekarInnen und ForscherInnen

Die im Januar 2019 unterzeichnete Vereinbarung zwischen Projekt DEAL und Wiley ist ein Meilenstein der Open Access Transformation, die sich derzeit national und international vollzieht. Darin wird das subskriptionsbasierte Publikationsmodell aufgegeben und durch ein “Publish and Read”-Prinzip ersetzt, das den AutorInnen an deutschen Forschungsinstitutionen den Weg ebnen soll, ihre Ergebnisse in Wiley-Zeitschriften standardmäßig Open Access zu veröffentlichen. Die beteiligten Bibliotheken profitieren vom freien Zugriff auf Wileys gesamtes Portfolio von über 1600 Fachzeitschriften.
Eine solch grundlegende Transformation stellt alle Beteiligten aber auch vor Herausforderungen. Welche neuen Aufgaben kommen auf BibliothekarInnen zu? Was müssen AutorInnen beim Einreichen eines Artikels beachten? Und wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen Verlag, Bibliotheken und der Max Planck Digital Library?
Wenn Sie mehr über diese Themen erfahren und mit uns über die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens diskutieren möchten, laden wir Sie herzlich zu unseren Informationsveranstaltungen in der KIT Bibliothek am 18. Februar 2020 ein.

Die erste, deutschsprachige Präsentation des Tages geht besonders auf die Perspektive der BibliothekarInnen ein. Die zwei englischsprachigen Veranstaltungen am Nachmittag richten sich insbesondere an Forschende, die die neuesten Möglichkeiten des wissenschaftlichen Publikationssystems nutzen möchten, um die Reichweite und den Impact ihren Veröffentlichungen zu maximieren. Die praxisorientierten Veranstaltungen sind kostenlos und für erfahrene AutorInnen genauso geeignet wie z.B. für DoktorandInnen mit weniger Publikationserfahrung.

Veranstaltungsort:
KIT-Bibliothek Süd, 3. OG Neubau, Vortragssaal

Programm:
11:00-12:00 Uhr
Die Open Access Transformation – Chancen und Herausforderungen für die deutschen Universitäten und Bibliotheken

13:00-14:00 Uhr
High-Impact Publishing in the Age of Open Access

14:15-15:15 Uhr
Reaching your readers better in the digital age: From cognitive psychology to practical measures

ReferentInnen:
Melanie Lehnert-Bechle, Dr. Lorna M. Stimson, Dr. Andrew Moore / Wiley

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich:
Deutsche SprachversionEnglische Sprachversion.
Bitte registrieren Sie sich bis zum 11. Februar 2020.

 


Archive


 
 

Powered by WordPress | Layout based on YAML | Theme YAML Green by dynamicinternet

NACH OBEN