HOME | IMPRESSUM | SITEMAP | KIT

Archiv für die Kategorie ‘KVK & überregionale Dienste’

Entwickler-Hiwi für IT-Abteilung gesucht

Wollten Sie schon immer eine Internet-Suchmaschine entwickeln und für deren Betrieb mitverantwortlich sein?
Wir sind zwar nicht Google, aber der Karlsruher Virtuelle Katalog (KVK) ist mit mehr als 1,5 Mio. Anfragen pro Monat die meistgenutzte Literatur-Suchmaschine in Deutschland.
Zur Weiterentwicklung des KVK suchen wir einen Entwickler als studentische Hilfskraft (34 Stunden / Monat).
Idealerweise sollten Sie über [...]


Texte aus Internet Archive jetzt via KVK suchbar

Über den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt auch nach Texten im Internet Archive recherchiert werden.
Das Internet Archive in San Francisco ist ein gemeinnütziges Projekt, das 1996 gegründet wurde. Es hat sich die Langzeitarchivierung digitaler Daten in frei zugänglicher Form zur Aufgabe gemacht. Es speichert Momentaufnahmen von Webseiten, Usenet-Beiträgen, Büchern, Software etc. Ein Spiegelserver der [...]


HathiTrust Digital Library im KVK

 Über den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt auch in der HathiTrust Digital Library recherchiert werden. “HathiTrust ist die gemeinsame Digitale Bibliothek bedeutender US-amerikanischer Forschungs- und Universitätsbibliotheken und der Biblioteca de la Universidad Complutense de Madrid.
Neben den von den Bibliotheken selbst gescannten Werken, sind auch die aus der Zusammenarbeit einzelner Partnerbibliotheken mit Google, dem Internet [...]


Deutsche Digitale Bibliothek und Verbundkatalog Belgischer Bibliotheken im KVK

Der Karlsruher Virtuelle Katalog (KVK) wurde um zwei weitere Nachweissysteme erweitert: Die Deutsche Digitale Bibliothek und den Verbundkatalog Belgischer Bibliotheken.
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
Ziel der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) ist es, jedermann über das Internet freien Zugang zum kulturellen und wissenschaftlichen Erbe Deutschlands zu eröffnen, also zu Millionen von Büchern, Archivalien, Bildern, Skulpturen, Musikstücken und anderen [...]


Directory of Open Access Journals im KVK

Über den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) kann jetzt auch im Directory of Open Access Journals (DOAJ) recherchiert werden. DOAJ ist ein von der Universitätsbibliothek Lund betriebenes Verzeichnis von elektronischen Zeitschriften, die nach den Grundsätzen des Open Access im Internet frei zugänglich sind.
Aufgenommen werden “free, full text, quality controlled scientific and scholarly journals, covering all [...]


Geänderte Volltitelanzeige des KVK

Im August 2012 wurde die Volltitelanzeige des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) umgestellt. Die Links zu den Volltiteln führen seitdem in der Regel nicht mehr direkt zum Zielkatalog, vielmehr bleibt der KVK-Kontext erhalten. In der Volltitelanzeige des KVK werden jetzt für die meisten Titel mit ISBN Cover-Bilder angezeigt.
Nutzer des KVK, die die frühere Darstellungsform bevorzugen, können [...]


EROMM Web Search jetzt im KVK

Seit 2007 kann EROMM, das Europäisches Register der Master-Mikroformen, über den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) durchsucht werden. Die zwischenzeitlich in EROMM Classic umbenannte Datenbank umfasst hochdetaillierte Nachweise von Digitalisaten und Mikroformen von gedrucktem und handgeschriebenem Material aus Einrichtungen weltweit.
Ab sofort bietet der KVK auch die Möglichkeit in der EROMM-Ergänzung, EROMM Web Search, zu [...]


Gesamtsuche im Katalog der Österreichischen Nationalbibliothek jetzt im KVK

Ab sofort können Sie über die neue bestandsübergreifende Suchoberfläche (“QuickSearch”) der Österreichischen Nationalbibliothek deren wichtigste Bestände über den KVK recherchieren. Bislang mussten im KVK dazu die drei Teilkataloge der Nationalbibliothek mit den Berichtszeiten 1501 – 1929, 1930 – 1991 und  1992 – zur Suche aktiviert werden.
Damit beläuft sich die Zahl der über den Karlsruher [...]


15 Jahre Karlsruher Virtueller Katalog – die (Meta-)Suche geht weiter

Vor 15 Jahren erblickte der Karlsruher Virtuelle Katalog (KVK) – der erste bibliothekarische Gesamtkatalog des World Wide Web – das Licht der Internet-Welt.
Am 26. Juli 1996 ging der KVK online. Bis zu diesem Zeitpunkt waren im föderativ organisierten deutschen Bibliothekswesen die bibliographischen Nachweissysteme trotz steigender Internetnutzung nur separat nutzbar. Der KVK entstand aus dem [...]


Swissbib im KVK

Über den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) können jetzt auch die Nachweise von Swissbib, dem Metakatalog der Schweizer Hochschulbibliotheken und der Schweizerischen Nationalbibliothek durchsucht werden.
Swissbib macht mit 15,3 Mio. Dokumenten die Sammlungen von 730 Bibliotheken, Mediotheken und Archiven aus allen Landesteilen der Schweiz unter einer Oberfläche suchbar. Das umfasst Bücher, Zeitschriften, Dissertationen, eBooks, Digitalisiertes, Filme [...]


Themen

Archive


 

Besuchen Sie uns bei Facebook Besuchen Sie uns bei Google+ Folgen Sie uns bei Twitter Folgen Sie uns bei Google Currents

 

Powered by WordPress | Layout based on YAML | Theme YAML Green by dynamicinternet | Modified by E. Rotzinger